SCHNELLZUGRIFF:

TRAILER    ABO    GEWINNSPIELE    NEWSLETTER    BONUSLOUNGE    KONTAKT

47 RONIN
Als ihr Fürst heimtückisch ermordet wird, bleibt 47 entehrten Ronin nur die Verbannung – deshalb wollen sie Rache. Der Krieger Oishi und seine Gefährten sind dabei auf die Unterstützung des Halbbluts Kai angewiesen, müssen ihn aber zunächst aus der Sklaverei befreien. Gemeinsam versuchen sie die Festung des Feindes zu stürmen und die Ehre ihres Fürsten wieder herzustellen. Doch auf dem Weg dorthin müssen sie sich gegen Feinde, zu denen nicht nur Fabelwesen zählen, wehren. „47 Ronin“ mit Keanu Reeves erscheint am 5. Juni als BD, 3D BD und DVD.

NON STOP: SCHON AB 24. JULI AUF BLU-RAY & DVD
Liam Neeson spielt in „Non-Stop“ Bill Marks, einen U.S. Federal Air Marshal, der seinen Job über den Wolken leid hat. Zu langweilig. Zumindest bis zum aktuellen Transatlantikflug: Kurz nach dem Start erreichen Marks Textnachrichten von einem Fremden. Solange nicht 150 Mio US-Dollar auf ein geheimes Konto geflossen sind, droht der unbekannte Absender, alle 20 Minuten einen Passagier zu töten. Als sich herausstellt, dass das Konto auf Marks’ Namen läuft, steht der Air Marshal bald selbst unter Verdacht, das Flugzeug entführen zu wollen ...


 

AB 8. MAI IM KINO: ZULU

Der schwarze Cop Ali Neumann (Forest Whitaker), Mordkommission Kapstadt, lebt trotz schlimmster Erfahrungen in seiner Kindheit nach dem Vorsatz, seinen Feinden zu vergeben. Sein Kollege im Revier, Brian Epkeen (Orlando Bloom), steht ständig unter dem Einfluss von Alkohol und Drogen. Im Laufe ihrer Ermittlung zum Mord an einer jungen Frau versinken sie immer tiefer in einem Netz brutalster Gewalt und Drogenhandel, das bis in die Zeiten der Apartheid zurückreicht. Der hervorragend gespielte und gefilmte Thriller „Zulu“ wurde als Abschlussfilm der 66. Filmfestspiele von Cannes gezeigt. Der französische Regisseur und Drehbuchautor Jérôme Salle legte im Jahr 2000 mit dem Kurzfilm „Le Jour De Grace“ seine erste Regiearbeit vor. Bekannt geworden ist er vielen Zuschauern durch seinen Film „Anthony Zimmer“ der als  „The Tourist“ (2010) neu verfilmt wurde.

DER HOBBIT: SMAUGS EINÖDE

Peter Jackson setzt seine Saga von Mittelerde fort und präsentiert in „Der Hobbit: Smaugs Einöde“ die Abenteuer von Bilbo Beutlin, der seine epische Mission fortführt. Zusammen mit Zauberer Gandalf und 13 Zwergen unter der Führung von Thorin Eichenschild versucht er das verlorene Zwergenreich Erebor zu befreien. Die Gefährten erreichen schließlich den Einsamen Berg, wo sie sich der größten Gefahr stellen müssen – einem Monster, das alle bisherigen an Grässlichkeit übertrifft ... Warner veröffentlicht „Der Hobbit: Smaugs Einöde” am 11. April auf BD, Blu-ray 3D & DVD. Neben den Standard-Editionen wird es teils Händler-exklusive Steelbooks und eine Sonderedition mit Buchstützen geben.

 

LANG LEBE CHARLY COUNTRYMAN

„Lola rennt“ trifft auf „True Romance“, wenn Shia LaBeouf in dem  stylischen Bildersturm zum treibenden Moby- Soundtrack um sein Leben läuft. An seiner Seite glänzen die Hollywoodstars Mads Mikkelsen, Evan Rachel Wood, Oscar-Preisträgerin Melissa Leo und Rupert Grint sowie Til Schweiger in der sicher ungewöhnlichsten Rolle seiner Karriere. Der vielleicht romantischste Todestrip des Jahres feierte Weltpremiere auf dem Sundance Filmfestival 2013 und lief im Wettbewerbs-Programm der 63. Int. Filmfestspiele von Berlin. „Lang lebe Charly Countryman“: Ab sofort erhältlich auf Blu-ray und DVD.


DARK TOURIST: AUF BLU-RAY & DVD

Urlaubsziel Mordschauplatz – Wachmann Jim (Michael Cudlitz) hat ein recht spezielles Hobby: das Leben von Serienkillern. Einmal im Jahr lässt der Kontroll-Freak seinen eintönigen Arbeitsalltag hinter sich und bereist die Lebensstationen berüchtigter Verbrecher. Dieses Jahr begibt er sich auf den Spuren des mehrfachen Brandstifters und Mörders Carl Marznap ins ländliche Kalifornien. Dabei kommt der Eigenbrötler in Kontakt mit zwei sehr unterschiedlichen, aber gleichermaßen verwirrenden Frauen: der warmherzigen Kellnerin Betsy (Melanie Griffith) und seiner provokanten Motelzimmernachbarin, der Prostituierten Iris, die ein ganz besonderes Geheimnis verbirgt. Bei einem Besuch am Elternhaus des hingerichteten Marznap stößt er auf einen merkwürdigen Gesprächspartner (Pruitt Taylor Vince), der erstaunlich viel über Leben und „Werk“ des Killers weiß – und Jim in eine ausweglose Spirale von sexuellen Obsessionen und Gewalt zieht … Ab sofort auf Blu-ray und DVD.

PARTNER VON

DAS AKTUELLE HEFT

AUSGABE 05-2014

JETZT IM HANDEL:

Kompletter Film auf Heft-DVD, die neuesten Blu-rays, DVDs und Kinofilme im Check, Kids-Special, Leser-Award 2014 und vieles mehr. Hier geht’s zum Inhalt.